Standorte

Die Betreuung unserer internationalen Kunden erfolgt über unsere vier Standorte in Frankreich, der Schweiz, Österreich und Deutschland.

Die Schweizer Traditionsmarke SAFED ist seit 2007 Teil der AICHELIN Gruppe. Die SAFED Drahtgliederbandofen-Anlagen werden am AICHELIN Standort bei Wien projektiert, konstruiert und gefertigt.

Die SAFED Standorte Besancon (Frankreich), Delémont (Schweiz), Mödling (Österreich) und Ludwigsburg (Deutschland) sind global für Service, Umbauten, Modernisierungen und Ersatzteile von SAFED Ofenanlagen zuständig.

 

Besancon

Der SAFED Standort in Frankreich ist primär für den französischen Markt verantwortlich. In Besancon werden die Muffeln sowie alle mechanischen Ersatzteile für den französischen Markt hergestellt bzw. repariert. In Besançon werden gleichfalls die Elektrobeheizung für die AICHELIN Gruppe hergestellt.Umbauten und Erneuerungen können vor Ort oder im Werk in Besancon erfolgen.

Zudem ist SAFED Frankreich der Vertreter der AICHELIN Service GmbH in Frankreich, um die Service-Aktivitäten für französische Kunden mit AICHELIN Ofenanlagen zu unterstützen.

 

Delémont

Der SAFED Standort in der Schweiz ist verantwortlich für folgende geografische Märkte: Großbritannien, Irland, Spanien, Portugal, Schweiz und das Herzogtum Liechtenstein. 

SAFED France SAS

20 rue Thomas Edison
F-25000 Besancon
+33 3 81 48 37 00
contact@aichelin.com

SAFED Suisse SA

9 rue du 24 Septembre
CH-2800 Delémont
+41 32 421 44 60
contact@aichelin.com

SAFED Mödling

Fabriksgasse 3
AT-2340 Mödling
+43 2236 23 646 0
marketing@aichelin.com

SAFED Deutschland

AICHELIN Service GmbH
Schultheiß-Köhle-Straße 7
DE-71636 Ludwigsburg
+49 7141 6437 0
service.de@aichelin.com